Nutzen und Kosten

Nutzen für die Pastoral

(für Haupt- und Ehrenamtliche)

  •  Vereinfachung von Kommunikation,
  •  digitale Absprache von Arbeitsabläufen,
  •  Standardisierung der Arbeitsabläufe,
  •  Schnelligkeit (Performance der Anwendungen),
  •  bessere Vernetzung und leichterer Datenaustausch durch »Teamrooms«,
  •  zentrale Online-Raumvergabe,
  •  Erstellen und Verwalten von Einsatz- und Termin­plänen (für Messdiener, Kommunionhelfer, Kirchenchor, PGR, VRK, Sach- und Ortsausschüsse etc.),
  •  vernetzte Zusammenarbeit (mittel- und langfristig) mit allen Einrichtungen in der Pfarrei (Kitas, Sozial­stationen, Senioreneinrichtungen, Kategoriale Seelsorge etc.).

Nutzen für die Verwaltung

  •  Vereinfachte Zusammenarbeit aller Beteiligten in Kommunikation, Datenfluss und Datensicherung:
  •  innerhalb der Pfarrei (Pfarrer, Navigator, Büros,
  •  Hauptamtliche, Ehrenamtliche),
  •  mit Bezirks- und Bistumsebene (Rentamt,
  •  Bezirksbüro, BO),
  •  Verbindung aller Ebenen im Bistum,
  •  Bereitstellung eindeutiger, aktueller und qualifizierter Daten.

Nutzen für die IT-Sicherheit

  •  Sicherer Mailverkehr,
  •  Datenschutz und Datensicherheit,
  •  Erfüllung der kirchlichen und staatlichen Datenschutzordnung.

Synergieeffekte     

  •  Einheitliche Software (z. B. alle Beteiligten arbeiten mit dem Programm »Intentio«),
  •  einheitliche Schulungen,
  •  effiziente Betreuung durch die IT-Abteilung,
  •  regelmäßige Updates und Aktualisierungen,
  •  standardmäßige gemeinsame Nutzung und Ausnutzung aller Peripheriegeräte (Netzwerkdrucker, Multifunktionsgeräte etc.) bei gleichzeitiger Einsparung vermehrter Einzelgeräte,
  •  Kassen im Pfarrbüro (KiP) ohne E-Token,
  •  Integration von E-mip (Meldewesen),
  •  Bereitstellung von Schnittstellen (Intentio und KiP, E-mip und Gedys),
  •  Betreuung der Telefonie durch die IT-Abteilung und servicemäßige Verbindung mit der Anlage des BO.

Kosten

  •  Das Bistum trägt die Kosten für die technische Erstausstattung, die Mitarbeiterschulungen und den Service!
  •  Durch Synergieeffekte ist mittel- und langfristig aber auch mit Kostenersparnis zu rechnen.